Home

"Den kann ich schlagen"....


erklärt Alex mit roten Wangen und nimmt Alexia aus der dritten Klasse den Läufer weg.

Jonathan schaut genau zu!

Ja, den Läufer beim Schachspiel, den darf man schlagen!





Seit Anfang des Schuljahres trifft sich jeden Montag am Nachmittag eine kleine interessierte

Schülergruppe zum Schachspielen.



Herr  Yakup Gemerekli vom Verein AKA - Aktiv für interKulturellen Austausch organisiert die Schach Arbeitsgemeinschaft. Der AKA kooperiert mit 12 Grundschulen und betreut auch unsere Schachspieler.



Schüler der zweiten bis vierten Klassen können an der Arbeitsgemeinschaft teilnehmen.





Betreut werden unsere Schachspieler von Maximilian Reinke, der bei der AKA sein freiwilliges soziales Jahr ableistet.


Max, selber noch Schüler der BOS, ist aber trotz seiner 25 Jahren ein richtiger Profi. Noch bevor er in die Schule kam, brachte ihm sein Vater Schachspielen bei.  Die Begeisterung und Freude seines Vaters am Spiel bringt er mit.

Gelassen erklärt Max den Kindern das Spiel und die verschiedenen Züge.




Anschließend wird gespielt.









 Verantwortlich: Anita Bock


 

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing