Home

Lesefest mit den Lesefüchsen



Ein Jahr lang besuchten Frau Breu, Frau Daniel, Frau Lay und Herr Dauer

jeden Donnerstag die Ganztagesklasse zum Vorlesen.



Am letzten Vorlesetag des Schuljahres kamen die Lesefüchse jedoch nicht nur zum Lesen,

sondern sie brachten den Schülern ein besonderes Geschenk mit.

Jedes Kind bekam ein interessantes Buch.

Selbstverständlich erhielten auch die Lesefüchse ein Gabe von den Kindern.

Die Schüler der Ganztagesklasse hatten für jeden Lesefuchs eine Stofftasche im WTG-Unterricht verziert,

die sie nun stolz überreichten.


Die Lesefüchse hatten im Anschluss an die Übergabe der Geschenke noch einige Spielideen mitgebracht,

die nun gespielt wurden.

Den Kindern gefiel das Lese-Spielefest sehr.


Spielenachmittag Spielenachmittag Spielenachmittag Spielenachmittag Spielenachmittag 


Zum Schluss gab es eine weitere Überraschung für die Schüler.

Die ehrenamtliche engagierten Damen werden auch im nächsten Jahr bei uns sein.

Nur Herr Dauer geht. Ihm hat das Lesen bei unseren Kindern soviel Freude gemacht,

dass er beschlossen hat, wieder als Erzieher zu arbeiten.


Die Schüler der zweiten Klasse freuten sich sehr, als sie hörten,

dass die Lesefüchse weiter für sie da sein werden.  




 Verantwortlich: Anita Bock

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing