Home

1. Klassensprechersitzung


Am 24.Oktober trafen sich alle Klassensprecher der Jahrgangsstufen 3 und 4 und die Abordnungen der 2. Klassen mit der Schulleitung im Lehrerzimmer. Unsere Praktikanten protokollierten die Sitzung.



Nach einer kurzen Vorstellungsrunde überlegten sich die Schüler gemeinsam, was ihnen an der Schule gut gefällt.


 


Melanie, unsere Praktikantin fasste die Wortkarten der Schüler zusammen.


 Fazit:

Die LehrerInnen, die neuen Religionslehrer, der Kletterturm im Pausenhof, die Leseecken in den Klassenzimmern waren toll und sie freuten sich, dass die Toiletten renoviert werden.

Unzufrieden waren sie über den Zustand des Pausenhofes und des Schulgebäudes.

Das Schulgebäude empfanden die verantwortlichen Schüler als zu dreckig.



Am liebsten halten sich die Schüler im Pausenhof auf, jedoch würden sie diesen gern verschönert wissen.


Und wie stellen sie sich ihre Traumschule vor? Nach einer kurzen Überlegungsphase entstand folgende Sammlung:



Am Ende wurden zwei Beschlüsse gefasst.



Die Klassensprecher und Abordnungen beschlossen, dass sie ihre Klassen informieren wollen,

mehr auf die Sauberkeit im Schulgebäude und Pausehof zu achten.


Die Schulleitung erhielt den Auftrag sich um die Verschönerung des Pausenhof zu kümmern.



Unsere Reporterin Claudia Le von der AG Schülerzeitung verfolgte die Sitzung mit großem Interesse

und notierte die Äußerungen der Beteiligten.

Selbstverständlich kann der Bericht über die Klassensprechersitzung in der ersten Schülerzeitung nachgelesen werden!



Verantwortlich: Anita Bock


 

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing