Home

Auf in die Spieleerfinderwerkstatt


Am 15.11.2013 machte die Klasse 2g einen Ausflug in die Spiellandschaft Stadt am Westkreuz.

Dort durften die Schüler in drei Gruppen Spiele selbst erfinden und herstellen.

Aus verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Salzteig, Holz, Kork, Filz oder Pappe,

wurden drei tolle Spiele gebastelt.

Die Kinder durften sich den Namen und die Regeln der Spiele selbst ausdenken und

erhielten auch ein Patent darauf.


Es war ein toller und kreativer Vormittag!

An den Spielen werden die Schüler bestimmt lange eine Freude haben.







Verantwortlich: Kathrin Hügler und Anne Hirschberger


 

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing