Home

 


              

             Zweiter Adventsmontag








Feierlich stimmten die Klasse 1b und Frau Wegener uns mit

ihrem Lied

 "Kling, Glöckchen klingelingeling" ein.



 



Bis Weihnachten, bis Weihnachten ist nicht mehr weit, sang Frau Ehbauers Klasse.

Das entdeckt man daran, dass es nun überall ein Hauch von Heimlichkeiten gibt

und man sogar hin und wieder schon mal dem Nikolaus begegnet.








   





Betont und rhythmisch trug die Klasse 3c

mit Frau Bauer ihr Gedicht von

Ursel Scheffler "Vorweihnachtstrubel Vorweihnachtstrubel",

der uns jedes Jahr befällt, vor.








Der grüner Kranz mit roten Kerzen, der Lichterglanz in allen Herzen zaubert, wurde von Johann Heinrich Wichern in Hamburg erfunden.

Er gilt als der Erfinder des Adventskranzes, denn erst durch ihn erlangte er

vor ca. 150 Jahren seine Berühmtheit.



Der Adventskranz und seine Kerzen stellten den Mittelpunkt des szenischen Stückes der Klasse 4c von Frau Sedlmeier dar.

Die Adventskerzen streiten sich, wer zuerst angezündet werden darf und ehe sie sich es versehen, finden sie sich friedlich am Weihnachtsbaum wieder.



 

Alle Klassen erhielten für ihre liebevoll dargestellten Beiträge viel Applaus.




Verantwortlich: Anita Bock


      

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing