Home

Wunderbare wollige Überraschung



  Heute wurde den Schulkindern der Grundschule am Schererplatz

eine wunderschöne Freude bereitet.






Frau Kirsten Bürgler begleitet von Ihrem Mann und Frau Uschi Glas kam

mit einer wolligen Überraschung an den Schererplatz.

Sie ist die Initiatorin einer regionenübergreifende Spendenaktion und überreichte im feierlichen Rahmen

über hundert gestrickte Mützen und Schals an die Schüler der Grundschule am Schererplatz.







Diese wurden in Heimarbeit von fleißigen Helferinnen in den Farben rot-weiß gestrickt.

Die Farben rot-weiß waren als die Farben des Vereins brotZeit e.V.

prädestiniert dafür ein strahlendes Zeichen für mehr Hilfsbereitschaft zu setzen.

 


Frau  Bürgler organisierte als Inhaberin eines Freisinger Wollgeschäfts diese Spendenaktion,

bei der der Verein brotZeit e.V. die Wolle bereitstellte.


Die Schirmherrin des Vereins Frau Uschi Glas

war bei der feierlichen Übergabe ebenfalls anwesend

und berichtete den Kindern der Klassen 1a, 1g, 3a und 3b

von der Entstehungsgeschichte dieser caritativen Aktion.



Nach einem Gedicht und einer musikalischen Darbietung bedankten sich die Schülerinnen und Schüler

bei Frau Glas und Frau Bürgler für diese tolle Idee.




In Form vieler bunter Zeichnungen brachten die Kinder ihre Dankbarkeit zu Ausdruck.







Wir bedanken uns herzlich bei den Menschen, die uns ihre Zeit geschenkt haben

für die zahlreichen wärmenden Mützen und Schals.

Es ist ein Segen, dass es so viele tatkräftige Helferinnen gibt!




Verantwortlich: Markus Schättler und Anita Bock


 

 

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing