Home

Stark für Kinderrechte


Am Donnerstag, den 06.11.2014 besuchte die Klasse 4c die Pasinger Fabrik. Dort gab es einen Workshop zum Thema "Richtig wichtig! - 25 Jahre Kinderrechte".


Zuerst wurden die Kinder gefragt, welche Kinderrechte sie kennen und warum man diese brauche.

Anschließend erfuhren die Jungen und Mädchen mittels eines Films, wie sie sich für deren Einhaltung und Umsetzung beim 60. Münchner Kinder- und Jugendforum im Rathaus stark machen können.

Zuerst überlegten sich die Kinder in Gruppen, was sie sich in ihrem Stadtteil Pasing noch wünschen würden.  


Anschließend wurden die Fotos für die Collagen gemacht und sich kreative Ideen für deren Gestaltung ausgedacht.


Gemeinsam hatte die Klasse viele nette Vorschläge: so wünschen sich einige z.B. einen Ort zum Spielen und Relaxen speziell für 9 - 13 jährige Kinder.


Einer 2. Gruppe liegt viel daran, dass es eine Kinderinformationsbroschüre gibt mit den wichtigsten Aktivitäten in Pasing.


Ein weiterer Vorschlag wäre eine Ampelanlage in Westbadnähe, um künftig Gefahren beim Überqueren der Straße zu vermeiden.


Die Klasse 4c hatte viel Freude beim Besuch der Pasinger Fabrik und einige Kinder überlegen, ihre Vorschläge beim Kinderforum im Münchner Rathaus vorzubringen.



Verantwortlich: Sonja Bauer und Judith Walter

 

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing