Home

 



LeseTheater


Durch unterhaltsame und kurzweilige Lesungen

mit einer kräftigen Prise Theater möchte Michael Hain

Kinder zum Lesen motivieren.



Am Dienstag entführte er fünf Klassen auf seine Reise in den wilden Westen



 durch das Buch "Cowboy Klaus und der fiese Fränk"


von E. Muszynski & K. Teich





                                                                                                                                                                                                               




                                  und die Kinder waren begeistert.






Vielerlei Rollen waren vertreten,

wie z. B. die Kuh "Rosi",

drei Kakteen, der fiese Cowboy Fränk

und der gute Cowboy Claus.


Mit großer Begeisterung waren die Schüler aktiv

und das Lesetheater wurde zum vollen Erfolg.
















   

Der Postbote übergab Cowboy Claus ein Telegramm, indem sich seine Oma ankündigte.  

Sofort machte sich dieser auf den Weg seine Oma abzuholen,


doch da tauchte der fiese Cowboy Fränk auf..............



Die Schüler stellten ihr schauspielerisches Talent unter der Regie von Herrn Hain unter Beweis.



Die Schulleiterin bedankte sich für die überaus gelungene Lesung bei Herrn Hain und bei Frau Trenkle,

die die Lesung auch für unsere Schule organisierte.



Verantwortlich: Anita Bock

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing