Home

Der Erste-Hilfe-Kurs in den vierten Klassen 


Auch dieses Schuljahr fand wieder der Erste-Hilfe-Kurs in den vierten Klassen statt.

Herr Eggert brachte den Schülern der Klasse 4a, 4b und 4g in drei Doppelstunden

adäquates Verhalten mit und in Notsituationen bei.

So lernten die Schüler zum Beispiel die wichtigen W-Fragen beim Absetzen eines Notrufs kennen,

das richtige Bandagieren oder Anbringen eines Pflasters, den Umgang mit Brandwunden

und die stabile Seitenlage.


 



   


Ein Erste-Hilfe-Kurs ist nicht nur für Erwachsene lebensnotwendig, sondern gerade auch für Kinder.

Er soll Sicherheit für das Verhalten in gefährlichen oder gar lebensbedrohenden Situationen vermitteln.




Verantwortlich: Judith Brecher, Robert Roedern, Judith Walter

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing