Home

Fertig ist das Mosaik

 








Doch bis das Mosaik


"Grundschule


am Schererplatz" 


entstehen konnte,


musste intensiv


gearbeitet werden!










  DerTon wird ausgeschnitten,


    ausgewalzt, ausgestochen


und im Ofen gebrannt.




     Die gebrannten Modeln


werden anschließend von den kleinen Künstler drei Mal mit Glasurfarbe angemalt


und sauber geputzt und noch einmal gebrannt.



Nachdem die Steine zum zweiten Mal gebrannt worden sind,

 

 


erstrahlen sie in ganzer Schönheit und können zum großen Kunstwerk zusammengesetzt werden.




Verantwortlich: Bridget Heyer, Karin Zauner-Behn und Anita Bock

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing