Home

Wacki schafft's immer!





Die Verkehrspuppenbühne Verkehrspuppenbühne


der Polizei München besuchte uns


mit dem Theaterstück "Wacki schafft`s immer".










In der bekannt fröhlich belehrenden Art und Weise


verstanden es die anwesenden Polizisten


die lehrreichen Inhalte


geschickt zu vermitteln.


Heute ging es um die Themen Mobbing,


Achtung/Ablenkung im Straßenverkehr und


Schutz der Umwelt.




Der Kasperl - frisch aus dem Hawaii-Urlaub zurückgekehrt -


erkundete zusammen mit dem Polizeispürhund Wacki den Straßenverkehr in München.


Mit peppiger Musik und Bewegungseinlagen gelang es den Beamten die Themen Umwelt,


Mein-Dein und Verhalten an der Ampel für die Kinder spannend und interessant zu gestalten.



Liebes Schauspielerteam, vielen Dank für den heutigen Besuch.


Die Lehrer und Schüler der Grundschule Schererplatz freuen sich auf den nächsten Besuch.

 

Im Anschluss erhielten die beiden bald aus dem Polizeidienst ausscheidenden


Polizisten Herr Hübner und Herr Fenk von der Schulleitung Frau Bock ein Dankeschön überreicht für


die jahrelange tolle Arbeit im Verkehrspuppenbühnenteam.



Beide Polizisten waren 25 Jahre, bzw. 30 Jahre die guten Geister der Verkehrspuppenbühne


und brachten mit viel Witz und großer Nachhaltigkeit


die wichtigen Informationen rund um den Verkehr zu den Schülern.


Jedes Schuljahr schreiben die Beamten ein neues Theaterstück.



Dankeschön für dieses tolle Engagement!



Verantwortlich: Dorothea Ott, Markus Schättler, Anita Bock

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing