Home

FamilienTeam-Kurse


Vielleicht haben Sie sich gewundert, dass in den letzten Monaten das Dachgeschoss

über der Schulturnhalle manchmal spätabends noch hell erleuchtet war?

Dort hatte sich eine Gruppe interessierter Eltern mit

zwei Trainerinnen für den ersten FamilienTeam-Kurs an der Schererschule zusammengefunden.


Familienteam bietet für jede Mutter und jeden Vater sofort anwendbares "Handwerkszeug",

mit dem Sie sich den Alltag mit Ihren Kindern angenehmer und entspannter gestalten können.

Ziel ist das Erziehen mit Liebe, Respekt und Humor, gerade auch in schwierigen Situationen.

Das "Handwerkszeug" lässt sich gut in den Tagesablauf integrieren, selbst an Tagen,

an denen durch berufliche Belastung nur wenig Zeit für die Kinder bleibt.


Hier eine Auswahl von Themen des Kurses:


- Was ist mir bei der Erziehung meines Kindes wichtig?

Was wünsche ich mir für mein Kind? Welche Werte möchte ich ihm vermitteln?


-Wie können wir den Familienalltag so gestalten, dass die Bedürfnisse jedes Familienmitglieds Platz haben,

die von Mutter, Vater, den Eltern als Paar und die der einzelnen Kinder?


" Wie kann ich mit starken Gefühlen meines Kindes umgehen, z.B. wenn es enttäuscht und wütend nach Hause kommt?

" Wie kann ich liebevoll und bestimmt Grenzen setzen?

" Wie können akute Konflikte wertschätzend und im Miteinander gelöst werden?

" Wie kann ich mit meinem Kind eine Lösung für immer wiederkehrende Konfliktthemen finden, z.B. "Ich will keine Hausaufgaben machen!"

Das besondere an FamilienTeam:


Sie erhalten nicht nur Anregungen zu verschiedenen Erziehungsthemen, sondern erproben hilfreiche Verhaltensweisen für den Alltag mit den Kindern in Rollenspielen gleich selbst. In Kleingruppen von 2-3 Teilnehmern können Sie im geschützten Rahmen und mit individueller Anleitung einer Kursleiterin das neue Verhalten trainieren. Dies geschieht in einer wertschätzenden Atmosphäre und mit dem Blick auf das Gelingende.


Die Methoden und Inhalte von Familienteam sind wissenschaftlich fundiert.

Das Elterntraining wurde an der LMU München entwickelt und evaluiert.


Lust, es selbst auszuprobieren?


Der nächste Kurs startet noch in diesem Schuljahr: siehe Aktuelles



Stimmen aus dem Kurs:


"Die Trainerinnen haben das komplexe Thema "Familie" auf entspannte und gleichzeitig kompetente Art und Weise aufgeschlüsselt. Hat Spaß gemacht!"


"Das Programm Familienteam finde ich sehr hilfreich, weil man in schwierigen Situationen die Möglichkeit hat, anders als bisher zu reagieren und eine andere Sicht auf die Themen bekommt. Am besten haben mir das praktische Umsetzen in den Rollenspiele und die Erfahrungen dadurch gefallen."


"Die Rollenspiele haben mir sehr geholfen, die Perspektive des Kindes noch besser zu verstehen.

Das war sehr wertvoll für mich."


"Im Kurs habe ich konkrete Anregungen bekommen, wie ich mit schwierigen Situationen im Alltag besser umgehen kann."


"Die Trainerinnen haben sich sehr gut ergänzt und man hat immer gemerkt, dass sie mit Herzblut dabei sind. Sie sind auf alle Fragen und Zweifel eingegangen."


"Dieser Kurs bietet ganz viele "Aha-Erlebnisse" und praxistaugliches Werkzeug, um in vielen kritischen Situationen besser reagieren zu können als vorher.

Ich habe diesen Kurs uneingeschränkt allen Freunden mit Kindern weiterempfohlen.

Nochmal vielen Dank für die vielen Anregungen und die interessanten Abende!"



Verantwortlich für Text und Bild: Barbara Zauner und Anja Kutter

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing