Home

Projekt "Natur in vier Jahreszeiten"


Schulgarten kennenlernen und aufräumen

Die Schüler/innen arbeiteten mit viel Freude und Begeisterung zusammen. Es wurden Blätter und trockene Pflanzen im Garten gesammelt und Unkraut entfernt. Es kamen neue Ideen und Vorschläge hinzu, was man im Garten alles einpflanzen kann. Ganz interessant war die Entdeckung eines Regenwurmes im Hochbeet. Alle standen um das Beet herum und beobachteten, wie der Wurm sich wieder verkroch. Für viele war das eine ganz neue Erfahrung mit der Gartenarbeit. 19.09.2017



Ketten basteln aus Kastanien und Blättern

Im theoretischen Teil wurde die Jahreszeit "Herbst" besprochen. Wir betrachteten die Merkmale und Veränderungen während des Herbstes. Im praktischen Teil haben wir Ketten aus Kastanien, Eicheln und Blättern gebastelt. Die Schüler/innen arbeiteten in Gruppen. Die einzelnen Ketten wurden am Ende zusammengebunden und im Klassenzimmer aufgehängt. 26.09.2017



Tulpen: Die erste Stunde im Klassenzimmer

• Geschichte und Eigenschaften der Tulpe

• Basteln der Tulpenschilder -vorgegebene Tulpenskizze ausmalen, Namen draufschreiben, laminieren und an einem Stiel befestigen

Die zweite Stunde im Garten

Jede/r Schüler/in bekommt drei Tulpenzwiebeln, sucht sich einen Platz im Garten, macht ein Loch mit der Schaufel und pflanzt die Zwiebeln ein.                                                                                        Das gebastelte Tulpenschild wird daneben in die Erde gesteckt.  10.10.2017



Herbstbilder basteln im Klassenzimmer

• Sich ein Herbstmotiv zum Malen überlegen

• Motiv mit Holzstiften auf ein weißes Blatt Papier malen

• Bild auf einen farbigen Karton aufkleben

• Mit getrockneten (vorher gesammelten) Blättern dekorieren

• Vorstellung und Beschreibung der Bilder durch die einzelnen Schüler/innen

• Mitnahme der Bilder nach Hause  17.10.2010


Wir waren sehr beschäftigt.


Verantwortlich: Katica Eckert

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing