Home

Bundesdeutscher Vorlesetag


Am heutigen bundesweiten Vorlesetag, Freitag 17.11.2017 war prominenter Besuch in unserer Grundschule am Schererplatz anwesend.


Neben unserer Schirmherrin Bundesministerin a.D. Frau Leutheusser-Schnarrenberger



und der Gattin des Münchner Oberbürgermeisters Frau Reiter,

unsere Schirmherrin der Bunten Münchner Kindl,



waren auch zahlreiche Herren zu Gast.


 Herr Alt-Bischof Dr. Friedrich,


Herr Monsignore Simbeck,


Herr Pfarrer Dallos,


Herr Pfarrer Schießler,


Herr Iman Mehic


 und Herr Diakon Kreysing lasen in verschiedenen Klassen vor.

Herr Pfarrer Schießler brachte sein Lieblingsbuch von J. M. Lutz                                                                " Die mein Leben begleiten" mit und las daraus vor.


Die Kinder waren begeistert.

Die Schulsprecher bedankten sich bei den prominenten Vorleserinnen und Vorlesern.


Herr Fahrmeier, Elternbeiratsvorsitzender drückte auch seinen Dank für das große Engagement  aus.



Ziel dieser bundesweiten Aktion ist es, den Kinder die große Bedeutung des Lesens näherzubringen.


Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen Dank mit Kaffee und Kuchen 


Resume:


Herr Pfarrer Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof i.R., nahm unsere Einladung zum Vorlesen gerne wahr, da er in seiner Knabenzeit selbst bayerischer Stadtmeister in Erlangen im Vorlesen war.        Herr Altbischof Friedrich las sein Buch in verschiedenen Klassen vor, dies war für ihn besonders aufschlussreich und interessant. Die Reaktion und die Fragen der Schüler waren vielfältig und beeindruckend. Der Kreis schloss sich für Herrn Friedrich, denn schon als Schüler fand er


"Vorlesen ist unglaublich wichtig"!


Ex-Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger war von beide Klassen, in denen sie vorlas, begeistert. Die Schüler empfand die Politikerin als unglaublich diszipliniert. Die 4. Klasse profilierte sich mit ihrem großen Interesse und dem profunden Vorwissen! und zeigten sich am Berufsfeld der Politikerin und auch an ihr als Person sehr interessiert. Neben dem Lesen wollten die Kinder wissen, ob Frau Leutheusser-Schnarrenberger schon mal im Weißen Haus war, ob sie Frau Merkel und Herrn Obama persönlich kenne und Herrn Trump?                                                                                      In der 2. Klasse scharrt sich die Schülerinnen um die Vorleserin und selbstverständlich waren die Autogrammkarten schon vorbereitet. Das Buch "Petronelle Apfelmus" mit den schönen bunte Bilder untermalte den Inhalt der Geschichte passgenau, interaktiv mit vielen Fragen beteiligten sich die Schüler. Frau Leutheusser-Schnarrenberger begleitet die Entwicklung unsere Schule schon seit mehreren Jahren als Schirmherrin und war begeistert über die schönen Entwicklungsschritte.


Von Herrn Landespolizeidekan Monsignore Simbeck waren die Kinder fasziniert. Bevor er zum Lesen kam,  befragten sie ihn ausführlich zu seinem Beruf als Pfarrer bei der Polizei. E machte ihm große Freude bei uns vorzulesen, denn es war ein spannender Vormittag von der ersten bis zur letzten Minute. Herr Simbeck gefiel auch die Wahl des Buches "Neles kleine Schwester", dass ein gut nachvollziehender Spannungsbogen hatte und die Schüler mitfühlen ließ.


Herr Iman Belmin Mehic gefiel das Vorlesen, weil die Schüler großes Interesse an den vorgetragenen Geschichten gezeigt haben und aufgeregt waren. Herr Mehic gefällt das Leben in Deutschland, denn alles ist bunt und die Unterschiedlichkeit der Menschen stärkt die Gesellschaft.


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe prominente Vorlesefüchse, vielen herzlichen Dank,

dass Sie sich die Zeit für unsere Schülerinnen und Schüler genommen haben.

Wir danken Ihnen für Ihr großes Engagement fürs Lesen.



Verantwortlich: Anita Bock, Markus Schättler


 

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing