Home

 Projekte des Fördervereins


Schulbücherei

 

Der Förderverein gründet für die Grundschule am Schererplatz eine Schulbücherei.

Es sind schon mehr als 130 Bücher passend für die Altersklasse unserer Schulkinder, besonders günstig angeschafft worden.

Durch die engagierte Hilfe von Frau Bock, können wir sie voraussichtlich ab Anfang 2016 im Computerraum der Schule zeigen und an alle Kinder kostenlos ausleihen.

Personal zur Ausleihe der Bücher haben wir auch schon und bald wird es losgehen.

Sobald alles geregelt ist, erfahren Sie, wann die Schulbücherei genutzt werden kann

und welche Bücher zur Verfügung stehen.

 

 

Faustlos

 

Faustlos ist ein für Schulen und Kindergärten entwickeltes, hochstrukturiertes und wissenschaftlich evaluiertes Gewaltpräventionsprogramm. Faustlos gehört in über 10.000 deutschsprachigen Institutionen zum festen Bestandteil der pädagogischen Arbeit. Die Faustlos-Curricula fördern gezielt sozial-emotionale Kompetenzen in den Bereichen Empathie, Impulskontrolle und Umgang mit Ärger und Wut.

 

"Aggressives und gewaltbereites Verhalten von Kindern ist häufig die Folge mangelnder sozial-emotionaler Kompetenzen, die eine konstruktive Problem- und Konfliktbewältigung

verhindern. Vor allem im US-amerikanischen Sprachraum wurden daher verschiedene präventive Ansätze zur gezielten Förderung entscheidender Sozialkompetenzen entwickelt.


Mit Faustlos liegt nun erstmals ein deutschsprachiges. Gewaltpräventions-Curriculum vor, das die

sozialen und emotionalen Kompetenzen von Grundschule und Kindergartenkindern langfristig und systematisch fördert. Angesetzt wird dabei an der Förderung der Empathiefähigkeit,

der Verbesserung der Impulskontrolle und dem konstruktiven Umgang mit Gefühlen von Ärger und

Wut. Die bislang vorliegenden Evaluationsstudien zu Faustlos belegen dessen gewaltpräventive und sozialemotionale.Kompetenz fördernde Wirkung.

Auch die Rückmeldungen der mit Faustlos arbeitenden Personen zur Akzeptanz und Anwendbarkeit sind durchweg positiv. Neben der Entwicklung verschiedener flankierender Maßnahmen

(z.B. Faustlos für Eltern) stehen vor allem noch Längsschnittstudien zur Stabilität der gefundenen Effekte aus." Quelle: Faustlos.de

 

Die Faustlos-Curricula wurde vom Förderverein für die Grundschule am Schererplatz erworben und wird seit 2012 in mehreren Klassen an manchen Tagen nach dem regulären Unterricht angewendet.

Es gibt eine rege freiwillige Teilnahme an dem Programm.

Derzeit wird Faustlos in den 2. Klassen praktiziert.

 

Mehr Informationen zu Faustlos finden Sie im Netz unter:

http://www.faustlos.de/faustlos/index.asp

 

 

Spielzeugen für die Klassen


Finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von Spielzeugen für die Klassen.

 

In diesem Schuljahr werden die verschlissenen Spielkisten für alle Schulklassen ausgetauscht und durch neue ersetzt.

Der Förderverein beteiligt sich finanziell an dem Erwerb der neuen Spielkisten und freut sich

dadurch den Kindern die Pausen noch etwas interessanter zu machen und dadurch für mehr Spaß, Bewegung, Ausgleich und somit auch Streitvorbeugung

sorgen zu können.

 

Unterstützung des Frühstücksprojektes von brotZeit


Betreuung des Frühstücksprojektes in der finanziellen Abwicklung.




 

 

Grundschule am Schererplatz, München - Pasing